loading

ADAC GT Masters

Das ADAC GT Masters ist eine Rennserie mit Sportwagen der Klasse GT3

28.04. - 30.04.2017 Oschersleben

19.05. - 21.05.2017 Lausitzring

09.06. - 11.06.2017 Red Bull Ring/Ö

21.07. - 23.07.2017 Zandvoort/NL

04.08. - 06.08.2017 Nürburgring

15.09. - 17.09.2017 Sachsenring

22.09. - 24.09.2017 Hockenheimring

ADAC GT Masters startet 2017 in die elfte Saison

Supersportwagen von sieben Automobilherstellern

Team75 startet mit zwei Porsche 911 GT3 R

Mathieu Jaminet & Michel Ammermüller, 911 GT3 R mit Startnummer 17

Adrien de Leener & Christopher Friedrich, 911 GT3 R mit Startnummer 18

14 Rennen auf sieben Rennstrecken

LIVE - Übertragung in voller Länge von SPORT 1 im Free-TV

 

VLN – Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Die Langstreckenmeisterschaft wird in verschiedenen Klassen gefahren.

25.03.17 VLN Lauf 1 – 63. ADAC Westfalenfahrt

08.04.17 VLN Lauf 2 – DMV 4-Stunden-Rennen

24.06.17 VLN Lauf 3 – 59. ADAC ACAS H&R-CUP

08.07.17 VLN Lauf 4 – 48. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy

19.08.17 VLN Lauf 5 – Rowe 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen

02.09.17 VLN Lauf 6 – RCM DMV Grenzlandrennen

23.09.17 VLN Lauf 7 – 57. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen

07.10.17 VLN Lauf 8 – 49. ADAC Barbarossapreis

21.10.17 VLN Lauf 9 – 42. DMV Münsterlandpokal

25.11.17 VLN Jahressiegerehrung

Erste Saison für Team75 in der VLN

Team75 startet mit einem Porsche 911 GT3 Cup in der Klasse Cup 2

David Jahn und Marek Böckmann mit Startnummer 117

Marek Böckmann wird im VLN Lauf 1 vertreten durch Mathieu Jaminet und im VLN Lauf 2 durch Dennis Trebing

LIVE - Übertragung in voller Länge im Livestream der VLN auf www.vln.de oder auf Facebook